>
Für den Gastrogenuß

Einfach, biologisch, in Olivenöl gebadet ...

Für den Gastrogenuß

Wenn Sie ein Volk richtig kennenlernen möchten, dann gehen Sie auf die Märkte – gehen Sie direkt in den Bauch der Stadt und schärfen Sie Ihre Sinne, riehen und berühren Sie, schmecken und fühlen Sie die Zutaten die alltäglich auf den Familienesstischen zu finden sind.

Selbst die besten Küchenchefs, die in diese Stadt kommen und in einigen Restaurants der Stadt internationale Gerichte zubereiten, können dem Geschmack der Zucchini aus dem Sprengel Dubrovniks, dem Krautaus Konavle, Gewürzkräutern aus dem Dubrovniker Küstenland, den Melanzani und Tomaten, die in der fruchtbaren und naturbelassenen Umgebung von Dubrovnik gezüchtet werden, nicht widerstehen. Die Gastronomie der Region ist auf biologischen und naturbelassenem Boden begründet, wie er in der Umgebung von Dubrovnik zu finden ist.

Die Spezialitäten von Dubrovnik zeichnet eine Einfachheit ohne überschwänglicher Nutzung von Zutaten aus. Einfache Zubereitung mit reichlich Olivenöl, welcher den saftigen Geschmack der natürlichen Lebensmittel besonders hervorhebt.

Das Gastroangebot der Restaurants von Dubrovnik ist vielfältig und abwechslungsreich. Man ist bemüht sich an die Vielfalt der Gäste anzupassen, wovon manche in den urtümlichen Konobe ursprüngliche und volksnahe Gerichte kennenlernen möchten. Das Angebot reicht vom guten Rohschinken oder Käse in Öl, Tintenfischsalat, zelena menestra (Krauteintopf mit geräuchertem Fleisch), šporke makarule (Nudeln nach traditioneller Art in Rindfleischsauce), in Öl gebratene Sprotten, Sardinen vom Grill bis hin zum kulinarischem Höchstgenuss und erstklassiger Bedienung in den besten Restaurants der Stadt, wo frischer Meeresfisch aus den Tiefen der Adria serviert und Muscheln aus klarem Meereswasser zubereitet sowie andere wohlschmeckende Delikatessen die Gaumen der Anspruchsvollsten zufrieden stimmenwerden.

Im Gastroangebot findet sich auch das beliebte Sushi, das zum obligatorischen Gericht der westlichen Küche geworden ist sowie die feine französische Küche. Im Ambiente der attraktiven Architektur Dubrovniks wird jeder Gaumengenuss unterstrichen.



Hier bekommen Sie auch ein gutes Steak, das selbst in guten argentinischen Restaurants nicht fehlen darf.



Fast-food Restaurants, Pizzerien sowie kleine lokale Restaurants mit einfachen dalmatinischen und internationalen Speisen passen sich dem schnellen Tempo und abenteuerlustigem Lebensstil der jüngeren Gäste an.



Schon in der Republik Dubrovnik wurde Wein hoch geschätzt und als Dessertwein auf Rezept als Heilmittel verkauft.



Die Tradition der Weintraubenverarbeitung und Herstellung des Weins geht in die Zeit der Republik Dubrovnik zurück. Eine Verordnung aus dem Jahre 1424 bestimmt so die Preise einzelner Weinkategorien, während für den Verkauf der Malvasija aus Konavle keine Preislimitierung vorgeschrieben wurde.Zu denbekanntesten Weinsorten der Region von Dubrovnik zählender Rotweinvon der Halbinsel Pelješac, Plavac mali, der Weißwein Pošip von der Insel Korčula und der bereits erwähnte Weißwein Malvasija- „Götternektar“ wie der Wein aus der Region von Konavlefür seinen vollen Geschmack und den Duft des Südens genannt wird.

   
Info Information
Niederlassungen
 
Pile
Brsalje 5
T 020 / 312-011
ured.pile@tzdubrovnik.hr
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h 
son: 08:00 - 21:00h 

Gruž Obala I. Pavla II, 1
T 020 / 417-983
ured.gruz@tzdubrovnik.hr
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h
son: 08:00 - 21:00h

Hello dear Visitor!

Tell us what you think about your stay in Dubrovnik!

Take the poll
Knez1